Veranstaltungsarchiv


Das Veranstaltungsarchiv nennt Veranstaltungen der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück seit  2002 in rückwärtiger Reihenfolge. In der Regel sind die Beschreibungen des Ankündigungstextes übernommen worden.  

 

  2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

 


2006


 

 

Freitag | 8. Dezember 2006, 18 Uhr | Benefizveranstaltung

»Ravensbrück - Berlin« | Bilder, Lesung und Musik

Moderation: Dr. Constanze Jaiser 

Dr. Insa Eschebach: Begrüßung | Dr. Constanze Jaiser: Überblick Veranstaltungen 2006 | Dr. Sabine Kittel: Buchvorstellung „Places for the Displaced“ – Biographische Bewältigungsmuster von weiblichen Jüdischen Konzentrationslager-Überlebenden in den USA | Sophie Engel-Bansac: Musikstück | Dr. Simone Erpel: Ankündigung Begleitband zur Ausstellung „Im Gefolge der SS: Aufseherinnen des Frauen-KZ Ravensbrück“ | Inga Dietrich, Joanne Gläsel und Sabine Werner: Auszüge aus der szenischen Lesung „Die Frau an seiner Seite – zur Rolle der SS-Frauen“ | Sophie Engel-Bansac : Für Viola solo „Entfernung“ – Komposition entstanden im Rahmen des Projekts Kulturland Brandenburg – Europa 2003 „Musik für Ravensbrück“ | Dr. Constanze Jaiser: Information zur Spende „Erinnerungsstücke“

Ort: Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin | 

 

Freitag | 23. November 2006 | Externe Tagung

Berlin-Brandenburgisches Forum zur zeitgeschichtlichen Bildung

Internationale Begegnungen zur Zeitgeschichte

Ort: Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstraße 13-14, 10785 Berlin |  

 

29.-30. September 2006 | Tagung

»Das Jugendschutzlager Uckermark – ein wiederentdeckter Ort. Eine Bestandsaufnahme aktueller Forschung und Debatten«. Kooperationsveranstaltung mit der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam, und der Lagergemeinschaft/Freundeskreis e.V.  Gefördert durch die Dr. Hildegard-Hansche-Stiftung und durch den Internationalen Freundeskreis Gedenkstätte Ravensbrück e.V. Im Zentrum der Tagung steht eine Bestandsaufnahme der aktuellen historischen Forschung zum „Jugendschutzlager“ Uckermark. Themen sind die NS-Fürsorgeerziehung und die Funktion der Jugend-Konzentrationslager im „Dritten Reich“, die Geschichte des Lagers Uckermark und schließlich seine Funktion als Sterbelager im Frühjahr 1945. Der zweite Tag ist den Debatten um Gedenkformen am historischen Ort gewidmet. Aktivitäten der letzten Jahre werden vorgestellt und diskutiert. Die Frage nach aktuellen Zugängen, Gestaltungsmöglichkeiten und Erwartungen steht dabei im Mittelpunkt.  

 

24. September 2006, 14 Uhr | Themenführung

»Kinder im Konzentrationslager« mit Britta Pawelke, Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

 

17. September 2006, 14 Uhr | Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst

Ort: Textilfabrik  

 

15.–16. September 2006 | Tagung

»Das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. Vergeltung oder Versöhnung. Annäherungen in feministisch-theologischer Sicht«

Kooperationsveranstaltung mit der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Frauen- und Familienarbeit) und dem Frauenstudien- und -bildungszentrum der EKD, Gelnhausen. 

 

2 September 2006 | Themenführung

»Als asozial verfolgt« mit Katja Limbächer, Berlin 

 

2.-3. September 2006 | Seminar

»Stateless« | History-HipHop-Event | mehr Informationen hier...

 

21. August - 3. September 2006 |  Workcamps 

Internationales Frauen/Lesben/Transgender-Baucamp

 

21.–25. August 2006 | Tagung 

»Europäische Gedächtniskulturen« - 2. Ravensbrücker Sommer-Universität

Kooperationsveranstaltung mit dem Internationalen Freundeskreis Gedenkstätte Ravensbrück, der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. und der Stiftung Topografie des Terrors

 

Sonntag, 20. August, 14 Uhr | Ausstellungseröffnung

Ravensbrück. Der Zellenbau  

 

15.-18. August 2006 |  interner Workshop 

»KZ-Überlebende in Schweden nach 1945«

Kooperationsveranstaltung mit der Universität Växjo, Schweden, und dem Nordeuropa-Institut der HUB  

 

12. - 26.  August 2006 |  Workcamp 

Internationales SCI-Workcamp [Service Civil International]

 

7. - 19.  August 2006 |  Workcamp 

Internationales VJF-Workcamp [Vereinigung Junger Freiwilliger]

 

Samstag, 29. Juli 2006, 18 Uhr | Lesung am Schwedtsee

Befreiung des Frauen-KZ Ravensbrück

gelesen von Anja Franke  

 

24. Juli - 7. August 2006 |  Workcamp

Internationales ASF-Workcamp (Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste) 

 

23. Juli - 5. August 2006 |  Workcamp 

Internationales NIG-Workcamp [Norddeutsche Jugend in Internationalen Gemeinschaftsdiensten]

 

Samstag, 1. Juli 2006, 18 Uhr | Lesung am Schwedtsee

Ravensbrück – Alltag im Lager. Erinnerungen ehemaliger Häftlinge

gelesen von Eva Maria Hagen  

 

Sonntag, 25. Juni 2006,14 Uhr | Themenführung

»Frauen aus den besetzten sowjetischen Gebieten im KZ«

Dr. Ramona Saavedra-Santis, Historikerin, Berlin

 

Samstag, 24. Juni, 2006 18 Uhr | Lesung am Schwedtsee

Ravensbrück – Ankunft im Lager. Erinnerungen ehemaliger Häftlinge

gelesen von Anna Thalbach  

 

Sonntag, 4. Juni 2006, 14 Uhr | Themenführung

»Christliche Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück«

Sigrid Abenhausen, M.A., Berlin

 

29. April bis 2. Mai 2006 | Seminar

Seminar für niederländische Lehrerinnen und Lehrer

Kooperationsveranstaltung mit der Gedenkstätte Westerbork, Niederlande

 

Sonntag, 30. April 2006, 14 Uhr | Themenführung

»Zwangsarbeiterinnen im Industriehof«

Barbara Danckwortt, Historikerin/Berlin

Sonntag, 23. April 2006, 10 Uhr | Zentrale Gedenkveranstaltung

61. Jahrestag der Befreiung des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück

 

Samstag, 22. April, ab 11 Uhr | Veranstaltungen im Rahmen des 61. Jahrestags der Befreiung

Tastbare Modelle, Projekt Neustart Johannisstift Berlin 

Ausstellungseröffnung, Ursula Kelm, Berlin 

Filmpräsentation, Melanie Spitta und Katrin Seybold

 

8.-12.4.2006 | Jugendbegegnung

»Ravensbrücker Generationenforum«

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Dr. Hildegard Hansche Stiftung

[Impressionen des »Ravensbrücker Generationenforums 2005« finden Sie hier als PDF-Datei]

 

Sonntag, 2. April 2006,14 Uhr | Themenführung  

Kinder im Konzentrationslager 

mit Britta Pawelke, Mitarbeiterin der Museologischen Dienste der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

 

Freitag, 31. März 2006, 19 Uhr | Gottesdienst

Zu Ehren von Elisabeth Rivet

Kooperationsveranstaltung mit der Katholischen Kirchgemeinde Fürstenberg

 

27.-28.3.2006 | Jugendbegegnung 

Besuch der Landtagspräsidenten Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns

Schülerinnen und Schüler aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern besuchen die Mahn- und Gedenkstätten mit dem Brandenburgischen Landtagspräsidenten, Herrn Gunter Fritsch, und der Landtagspräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, Sylvia Bretschneider

 

8.-10.3.2006 | Seminar

»Gegen die Wand« - Ein Workshop zum pädagogischen Scheitern zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Eine Kooperationsveranstaltungmit der RAA Brandenburg 

Ort: Internationale Jugendbegegnungsstätte Ravensbrück  

 

4.3.2006, 11-16 Uhr | 8. Ravensbrücker Jugendforum 

Vorbereitung des »Ravensbrücker Generationenforums 2006«

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Dr. Hildegard Hansche Stiftung 

[Impressionen des »Ravensbrücker Generationenforums 2005« finden Sie hier als PDF-Datei]

 

27.1.2006 | Jugendbegegnung / Projekttag [Geschlossene Veranstaltung]

Jugendliche treffen die Ravensbrück-Überlebenden Ilse Heinrich und Charlotte Kroll

 

27.1.2006, 13 - 14.30 Uhr | Öffentliche Filmpräsentation

»Die Frauen von Ravensbrück« von Loretta Walz (D 2005, 90 Minuten)

Ort: Internationale Jugendbegegnungsstätte Ravensbrück, Seminarraum 1, EG  

 

27.1.2006, 15 Uhr | Gedenkveranstaltung

Gedenken aus Anlass des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus

Ort: Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

 

26.1.2006 | Jugendbegegnung / Projekttag [Geschlossene Veranstaltung]

Jugendliche treffen die Ravensbrück-Überlebenden Emmy Arbel, Edith Müller und Menachem Kallus

 

26.1.2006, 11.30 - 19 Uhr | externe Veranstaltung unter Beteiligung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Denkt@g 2006 - Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

 

22.-27.1.2006 | Jugendbegegnung [Geschlossene Veranstaltung]

Jugendbegegnung des Deutschen Bundestages zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Die Jugendbegegnung fand vom 22. bis 25. Januar in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Ravensbrück statt. 

Ein ausführlicherer Bericht findet sich auf der Website von www.mitmischen.de.